Wachstum: TUI Group schließt Geschäftsjahr erfolgreich ab

Nie zuvor nutzten mehr Menschen weltweit ihre Reisefreiheit: 2016 verreisten international erstmals mehr als 1,2 Milliarden Menschen. Die TUI Group ist zugleich Treiber und Nutznießer dieser Entwicklung. Der weltweit führende Touristikkonzern aus Hannover trotzt den geopolitischen Herausorderungen und Krisen erfolgreich und investiert vor allem in die wachstums- und margenstarken Geschäftsfelder Hotels und Kreuzfahrten. Mit dieser Strategie konnte die TUI Group im Geschäftsjahr 2015/16 die selbstgesteckten Ziele übertreffen und ein Ergebnis von über einer Milliarde Euro ausweisen.