Bremerhaven: Wachstum dank TUI Cruises

TUI Cruises macht Bremerhaven zum dritten deutschen Einstiegshafen neben Hamburg und Kiel. Erstmals lief im August die Mein Schiff 5 im Bremerhavener Kreuzfahrtterminal ein – insgesamt erwartet Bremerhaven für 2016 rund 35 Prozent mehr Passagiere, 2017 nochmal ein Plus von 25 Prozent. Der Tourismus ist ein wichtiger Hebel für den dringend notwendigen wirtschaftlichen Aufschwung. Mit mehr als 14 Prozent ist die Arbeitslosenquote in Bremerhaven mehr als dreimal höher als im Bundesdurchschnitt. 

 

Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz und Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling überreichen Kapitän Todd Burgman die Plaketten zum Ersteinlauf der Mein Schiff 5 am 28. August (von rechts nach links).