US-Wahl: Mit TUI ganz nah dabei

Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA nähert sich der Zielgeraden. Egal, wie die US-Amerikaner am 8. November entscheiden: Eine historische Zäsur ist angesichts des äußerst kontroversen Wahlkampfes vorgezeichnet. Um diesen richtungsweisenden Moment vor Ort erleben zu können, bietet TUI eine siebentägige Reise nach New York und Washington D.C. an: Den Wahlabend verfolgen die Teilnehmer gemeinsam mit dem langjährigen US-Korrespondenten Klaus-Jürgen Haller. Die Entscheidung ordnen die Gäste am Tag danach im Gespräch mit Akteuren der US-Politik im Goethe-Institut ein. Mehr Informationen unter www.reiseart-tui.de