03
Nov
Dr. Marc Drögemöller

Heute startet in Hongkong die Asien-Pazifik-Konferenz (APK). Das Treffen der deutschen Wirtschaft ist bereits das 15. seiner Art und führt Akteure aus unterschiedlichen Branchen zusammen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der an der Konferenz teilnimmt, hat die Region als Wachstumstreiber der Weltwirtschaft bezeichnet. Die Kombination aus innovativer Infrastruktur, aufstrebenden Märkten und steuerlichen Anreizen macht sie für deutsche Unternehmen besonders interessant. ...

24
Okt
Dr. Marc Drögemöller

Mit etwa 2,7 Millionen Einwohnern ist Jamaika die bevölkerungsreichste und größte englischsprachige Karibikinsel. Sie ist zugleich eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Karibik. Bei den TripAdvisor Travellers’ Choice Awards zur Frage nach den weltweit schönsten Inselparadiesen landete Jamaika 2016 nach Santorin und Hawaii auf einem vorzeigbaren dritten Platz. Im Jahr 1962 erhielt das Land die Unabhängigkeit von Großbritannien, blieb aber ...

20
Okt
Dr. Marc Drögemöller

Denkt man an Panama, denkt man schnell an den gleichnamigen Kanal. Die 82 Kilometer lange Wasserstraße ist Hauptschlagader des Landes, verbindet den Atlantik mit dem Pazifik und befördert jedes Jahr über 14.000 Schiffe. Auf dem 1914 eröffneten Wasserweg sind aber nicht nur klassische Containerschiffe unterwegs, die sich den Umweg um das Kap Hoorn an der Südspitze Südamerikas sparen. Er erfreut sich auch bei Kreuzfahrten wachsender Beliebtheit. Die Europa 2 von ...

11
Okt
Dr. Marc Drögemöller

Die Förderung ländlicher Räume ist ein zentrales Ziel europäischer Politik. Ein wichtiges Instrument ist ELER – der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Auch der Tourismus leistet einen wichtigen Beitrag, strukturschwache Regionen neu zu beleben und Perspektiven für Arbeit, Ausbildung und wachsenden Wohlstand zu entwickeln. Ein gutes Beispiel ist das TUI Resort Castelfalfi in der Toskana (www.castelfalfi.com) ...

10
Okt
Dr. Marc Drögemöller

Der Deutsche Bundestag hat vor einigen Wochen die Reform des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) verabschiedet. Mit den Neuerungen soll die Barrierefreiheit in der Bundesverwaltung verbessert werden. Bisher mussten nur Neubauprojekte oder große Umbauten barrierefrei gestaltet werden. Künftig gilt, dass Barrieren auch in Bestandsbauten und bei kleineren Baumaßnahmen fallen müssen.

Die Tourismuswirtschaft beschäftigt sich intensiv mit dem Thema. Für knapp ...