27
Feb
Dr. Marc Drögemöller

TUI hat heute die Auslieferung der ersten mit Biotreibstoff betriebenen Boeing 737 MAX erhalten. Das Flugzeug unterstreicht das Engagement der TUI für einen nachhaltigen Flugbetrieb. Der Überführungsflug von Boeing in Seattle nach Stockholm mit einem Anteil von 30 Prozent Biotreibstoff, war einer der bislang CO2-effizientesten Flüge dieses Flugzeugtyps. Die zweite 737 MAX 8 des weltweit führenden Tourismuskonzerns wurde diesmal an TUI Nordic ausgeliefert. Vor einem ...

Weitgehend verständnislos verfolgt die Öffentlichkeit Regionalisierungstendenzen quer durch Europa. Dabei handelt es sich um eines der elementaren europapolitischen Themen: Wie kann sich die Europäische Union weiterentwickeln, wenn Fragen der Solidarität und Souveränität innerhalb der Nationalstaaten völlig neu verhandelt werden? Wenn Katalanen, Schotten oder Flamen nicht weiter zu Spanien, Großbritannien oder Belgien gehören wollen?

Studien- und ...

 

Die britische und die deutsche Ferienfluggesellschaft des TUI-Konzerns TUI Airways und TUI fly belegen den ersten und dritten Platz der klimaeffizientesten Fluggesellschaften weltweit. Zu diesem Ergebnis kommt aktuell der renommierte Atmosfair-Airline Index 2017 bei der Bewertung von 125 globalen Fluggesellschaften. TUI fly ist dabei erneut auch als klimaeffizienteste Airline Deutschlands ausgezeichnet worden.

Dazu im TUI politikBLOG ein Interview mit Celina Schröder – ...

 

„Pimp My Ocean!“ Der Titel ist passend gewählt. Er ist die jugendliche Übersetzung zum Motto des Wissenschaftsjahres: „Meere und Ozeane“. Für Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn ein geeignetes Thema, um 80 Schülerinnen und Schüler in den Berliner Reichstag zu bitten und ihnen den Rahmen für das erste Wissenschaftsparlament zu geben. Auch die TUI Group war eingeladen: Ich durfte als Experte mit den Schülerinnen und ...

 

Der Beitrag der Tourismusindustrie zur globalen Wirtschaftsleistung wird oft unterschätzt. Wer weiß schon, dass die Reisebranche weltweit doppelt so viel Arbeitsplätze schafft, wie die Finanzindustrie und fast siebenmal mehr als die Automobilbranche. Wer weiß schon, dass der Tourismus weltweit einen volkswirtschaftlichen Beitrag in Höhe von 7,6 Billionen US-Dollar erwirtschaftet – und auch hier klar vor dem Automobilsektor (6,1 Billionen USD) und der ...